Judo - eine olympische Sportart und ein Freizeitvergnügen als Lebenshilfe

Judo ist mehr als nur eine asiatische Kampfsportart. Judo ist auch eine Philosophie, ein Weg zur Lebensgestaltung, ja eine Lebenshilfe. Das sagt schon der Name, gebildet aus den japanischen Wörtern "ju"= sanft nachgeben, ausweichen und "do"= Weg, Grundsatz. Judo ist ein Sport für jedes Alter, ganz besonders Kinder haben viel Spaß daran. Für Kinder ist Judo ein Spiel, weil viele Griffe und Würfe, Abwehrtechniken und Abwehrreaktionen spielerisch erlernt werden. Gleichzeitig erlernen Kinder

  • Beherrschung

  • Achtsamkeit

  • Disziplin

  • Körpergefühl

Judo ist Wettkampfsport für Jugendliche und Erwachsene, die im fairen Zweikampf ihre Kräfte messen wollen. Judo ist vielseitige Körpertüchtigung für Mädchen und Jungen, Frauen und Männer, weil der ganze Körper und alle Muskeln gefördert werden.

Judo ist ein Sport für die ganze FamilieWeil jeder bestimmt, wie häufig er trainieren will. Weil beim Judo jeder die Wurftechniken, dei ihm am besten liegen, aus rund 100 Möglichkeiten heraussuchen kann.Weil jeder sein eigenes Können von Stufe zu Stufe steigern und durch erfolgreiche Gürtelprüfungen dokumentieren kann.

Judo ab 5 Jahren